SPRECHEN SIE UNS AN.

Wir freuen uns, dass wir Ihr Interesse für einen Urlaub in einem unserer  beiden Häuserr wecken konnten. Sollten wir Ihre Fragen auf den Webseiten nicht (ausreichend) beantwortet haben, bedanken wir uns für die Möglichkeit, das im direkten Gespräch oder gerne auch per E-Mail nachholen zu dürfen. Kommen Sie auf uns zu, wir stehen Ihnen für Auskünfte und  Tipps gerne zur Verfügung. 

Wir sind aus Überzeugung und mit Leidenschaft Gastgeber und möchten Ihnen den Rahmen für einen tollen Urlaub in Sankt Peter-Ording bieten.

Ihr Team der KajüteSieben.

Kajüte Sieben

Gröner Weg 7

und

Immenseeweg 2

25826 St. Peter-Ording


info@kajuetesieben.de

Tel:  +49 4863 4038255

Ihre Angaben wurden erfolgreich versandt.

ÜBER UNS

Gastlichkeit ist Persönlichkeit. Und die KajüteSieben ist keine seelenlose und beliebige "Unterkunft". Wir wollen, dass Ihre wertvolle Zeit und Ihr Urlaub für Sie in unserm Hause zu einem ganzheitlichen und stimmigen Erlebnis wird. 

IMPRESSUM &
DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 
Verantwortlich für den Inhalt

Markus Thelen
An der Verbindungsbahn 3
20146 Hamburg

Tel.: +49 4863 4038-255

Email: markus.thelen@kajuetesieben.de
 

 

 

Datenschutzerklärung
 
Erhebung von und Umgang mit personenbezogenen Daten

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Angebot. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Betreiber der Ferienwohnungen der KajüteSieben. Eine Nutzung der Internetseiten ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine Person unsere Leistungen in Anspruch nehmen möchte und/oder mit uns in Kontakt tritt, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Verantwortlich für die Sicherstellung des Datenschutzes

in der KajüteSieben zeichnet: 


Markus Thelen

An der Verbindungsbahn 3

20146 Hamburg

markus.thelen@kajuetesieben.de


Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die KajüteSieben geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen gemäß BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) und TMG (Telemediengesetz)..

Die von Ihnen auf unserer Webseite angegebenen Daten inklusive eventueller Notizen sind personenbezogene Daten und werden von uns verarbeitet und genutzt, um die Bearbeitung der Buchung und die Erbringung der angeforderten Leistung sicherzustellen, z.B. für Anschlussfragen. Auch nutzen wir Ihre Daten um Sie bezüglich der Buchung oder bei Ihrem Aufenthalt relevanten Informationen zur Verfügung zu stellen, z.B. der Übermittlung des Schlüsselcodes zum Zugang zu Ihren Ferienwohnungen.

Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Ferienhaus die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt. 

Kajüte Sieben hat zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

Wir nutzen zur Erbringung und Verwaltung unseres Angebots die Dienste von Drittunternehmen und die Speicherung der o.g. personenbezogenen Daten erfolgt somit in den Systemen von:

MPK Systems LTD

Davoser Str. 1g

D-14199 Berlin

mail(at)mpksystems.com

Erfassung von Zugriffsdaten

Der Anbieter erhebt Daten über den Zugriff auf die Webseiten der KajüteSieben. Die erhobenen Zugriffsdaten umfassen:

Name der abgerufenen Webseite und Kategorie, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Browsertyp und Software-Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet diese Protokolldaten lediglich für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs und der Optimierung des Angebotes.

Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.
Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

 

Rechte zum Umgang mit personenbezogenen Daten

Als sogenannte betroffene Person haben Sie folgende Rechte, die Sie bitte durch Kontaktaufnahme zum o.g. Verantwortlichen gelten machen wollen:

- Recht auf Auskunft

- Recht auf Bestätigung

- Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)

- Recht auf Berichtigung

- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

- Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

- Recht auf Widerruf

Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten

Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Für den Abschluss eines Mietvertrags (Wohnung oder Fahrräder&Zubehör) ist es beispielsweise unerlässlich, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen.

Ebenso sind wir verpflichtet, diese Informationen im Rahmen der steuerlichen Vorschriften vorzuhalten und nach Ablauf der Aufbewahrungspflichten werden diese Informationen unaufgefordert gelöscht.